Ebay Howto

Aus Wiki csv4you
Wechseln zu: Navigation, Suche
Sprachen:
Deutsch • ‎English

Hier geben wir Ihnen wichtige Hinweise zur Vorgehensweise, wie Sie Ihre Produkte über csv4you auf eBay einstellen und regelmäßig aktualisieren können.

eBay, Authentifizierungs-Token - Verbindung mit eBay herstellen

  • Mein Konto ->Grundeinstellungen ->eBay
Vorbereitend müssen Sie zunächst für eBay einen Authentifizierungs-Token hinterlegen. Die Einrichtung eines eBay-Tokens ist einmalig notwendig, um Ihre Daten zwischen eBay und csv4you austauschen zu können.

Produktdaten importieren - Import und Cronjobs

Importieren Sie Ihre Produktdaten im Datenpool. Wir gehen davon aus, dass die Datenbasis Ihrer Produkte als Datei auf Ihrem lokalen Rechner gespeichert ist oder per Link/FTP im Internet zugänglich ist. Kontaktieren Sie uns bitte, falls Ihre Produktdaten ausschließlich im Turbolister vorhanden sind.

Import von Produkten aus CSV- oder XML-Datei

  • Datenpool ->Datenimport
Importvariante A oder B wählen (FTP-Daten einrichten in Datenpool ->Grundeinstellungen ->FTP-Daten hinterlegen)
Datenfelder bzw. Spalten Ihrer Import-Datei den Feldern im Datenpool zuweisen
Reiter [ Import-Optionen ]: Option 'Kategorien aus Importdatei übernehmen bzw. abgleichen' aktivieren, um Kategorien zu importieren
Reiter [ Extern ]: Spalte eBay-ID zuweisen, falls in Importdatei vorhanden
Schaltfläche [ Daten importieren / Vorlage speichern ]: Import durchführen und Einstellungen speichern
Sie können den Import Ihrer Daten beliebig oft testen (vorher alle Datensätze löschen). Wir empfehlen jedoch aus Sicherheitsgründen, am Anfang nur mit wenigen Datensätzen zu arbeiten.

Cronjob für Import einrichten

  • Datenpool ->Cronjobs Import
Erstellen Sie hier einen Task, der regelmäßig zu bestimmten Zeiten automatisch Ihre Importdatei einliest.
Speichern Sie alle Änderungen!

Produkte zu eBay exportieren - Schnittstelle(n) einrichten

Grundeinstellungen CSV-Manager / alternativ eBay Marketplace-API

  • Export ->Exportprofile
Hier die individuellen Einstellungen für Ihre Exportdatei vornehmen und falls gewünscht weitere 'Filter' setzen.
  • Datenpool ->Interne Kategorien
Dort auf die jeweilige Kategoriebezeichnung klicken und den Reiter [ eBay ] wählen. Nach dem Speichern auch den Button 'Artikelmerkmale' anklicken und die öffnende Seite ausfüllen.
  • Export ->Produkttemplates
Produkttemplate für die Produktbeschreibungen bei eBay einrichten
  • Export ->Exportprofile
Schaltfläche [ Download Exportdatei ]: CSV-Datei für das Hochladen im CSV-Manager erstellen
Wenn Ihre CSV-Datei erfolgreich vom CSV-Manager angenommen wurde, sehen Sie alle neu angelegten Produkte im Bereich 'Vorbereitet' (geplante Angebote).
In csv4you gänderte Produkte, die bereits mit eBay-ID im Datenpool hinterlegt sind, werden per 'Revise' bei eBay geändert.

Cronjob für den Datenexport

  • Export ->Exportprofile ->Reiter [ Cronjob ]
Der Export Ihrer CSV-Datei für den CSV-Manager kann hier optional per Cronjob automatisiert werden.
Ihre Datei für den Upload im CSV-Manager ist dann immer aktualisiert über einen (geheimen) Link erreichbar.

eBay Listings verwalten - Bestände und Preise

eBay Listings mit vorhandenen Produkten im Datenpool abgleichen

  • Listings ->eBay
Um eBay Listings mit Produktdaten im Datenpool abzugleichen, muss bei eBay im Feld CustomLabel die Artikelnummer (ID) jedes Datensatzes im Datenpool eingetragen sein! Andernfalls ist eine Zuordung nicht möglich. Im eBay-Verkaufsmanager heißt dieses Feld Bestandseinheit.
Wenn Sie Ihre eBay Listings über ein Exportprofil unseres Systems neu erstellen, müssen Sie sich nicht um die Zuordung dieser Nummern kümmern. Die Zuordnungen für den Abgleich Ihrer Daten zwischen eBay und csv4you erfolgen dann automatisch. Wir empfehlen daher für das Neuanlegen von Produkten und bei größeren Änderungen auf eBay, immer den CSV-Manager als Schnittstelle zu nutzen.

eBay Listings neu einlesen, die nicht im Datenpool vorhanden sind

Inhalt folgt...

Neue Listings bei eBay anlegen, für vorhandene Produkte im Datenpool

Inhalt folgt...

Welche Daten werden beim Einlesen geändert?

Der regelmäßige Abgleich Ihre eBay Listings mit Ihren Produkten im Datenpool erfolgt über die Schaltfläche [ Daten von eBay einlesen ]. Weitere Möglichkeiten finden Sie in den jeweiligen Hilfetexten beschrieben.

Folgende Aktualisierungen Ihrer eBay Listings können direkt über den Datenpool vorgenommen werden:

  • Aktualisierungen der Werte Stückzahl (Bestand) und/oder Preis
  • Angebote bei eBay beenden (nach Nicht aktiv verschieben), max. 10 Datensätze gleichzeitig

Aufgrund langjähriger Erfahrungen mit Kunden wissen wir, dass die Überwachung und regelmäßige Aktualisierung von Beständen, Verfügbarkeit und Preisen bei eBay wichtiger ist und öfter durchgeführt werden muss als das Neuanlegen von Produkten.

Um neue Produkte bei eBay zu listen oder Inhalte von bereits aktiven Angeboten wie z.B. die Artikelbeschreibung zu ändern, müssen Sie wie nachfolgend beschrieben über den Bereich Export eine Exportdatei erstellen und diese dann im CSV-Manager hochladen. Das vollständige Löschen von Angeboten bei eBay kann nur direkt im Verkaufsmanager-Pro erledigt werden.

Ausführliche Erläuterungen zu den einzelnen Funktionen finden Sie auf den jeweiligen Seiten im eingeloggten Bereich über die grüne Schaltfläche [ Hilfe ].